Face-Lifting / Fadenlifting

Gesichts-Lifting ohne Chirurgie mit gezackten Spannfäden

Es handelt sich um ein Gesichts-Lifting für Frauen und Männer

Diese Fäden sind mit sehr kleinen Zacken versehen. Diese hängen in sich in die Haut ein um eine Straffung und den gewünschten Lifting-Effekt zu erreichen den wir suchen wenn die Hautschlaffheit in unserem Gesicht oder anderen Bereichen unseres Körpers auftritt.

Die mehrfädigen gezackten COG Fäden sind eine Variante der monofilen Fäden welche auch aus Polydioxanon (PDO) gefertigt sind, einem sehr sicheren Material das bei Herzchirurgien verwendet wird und zum Zellzusammenhalt beiträgt. Ausserdem ist dieses Material komplett absorbierbar.

Die gezackten COG Fäden sind mit Zacken entlang des gesamten Fadens versehen, mit einem zusätzlichen Vorteil der PDO Fäden. Ab dem Moment der Einführung haben diese Fäden einen mechanischen Effekt (Lifting) der deutlicher sichtbar ist.

Die gezackten COG Fäden haben einen grösseren straffenden Effekt als die konventionellen Fäden da sie sich auf ihrem Weg an viel mehr Punkten verankern. Ausserdem begünstigen sie eine höhere natürliche Kollagen-Produktion aufgrund der Fibrose die um die Fäden herum entsteht.

Durch eine korrekte Kombination dieser neuen Fäden kann ein kompletteres vektorielles Netzwerk im Gesicht (oder in anderen Bereichen des Körpers) erstellt werden welches für mehr Volumen sorgt, mehr Straffung und eine längere Dauer des Resultats bei der Bekämpfung von Falten, Linien oder schlaffer Haut.

Die von den gezackten Fäden produzierte Spannung ist vier Mal höher als die durch traditionelle Fäden erzeugte.

Vorgehen

Abhängig von Ihrem Alter und Aussehen, werden die Fäden mit einer komplett angepassten Behandlung in die Gesichtshaut eingeführt, oder in einen anderen Teil des Körpers, je nach Bedarf.

Zuerst wird ein Entwurf der Behandlung gefertigt die durchgeführt werden soll, hierbei wird der Verlauf der Fäden auf Ihrer Haut gezeichnet.

Der Vektor der die Haut am meisten anhebt muss lokalisiert werden, mindestens zwei Durchgänge werden pro Vektor verwendet.

Jeder Durchgang ist ein Faden der parallel platziert wird. Sie werden eingefädelt und mit einer Nadel eingeführt die anschliessend auf dem selben Weg wieder herausgezogen wird. Der Faden bleibt verankert und es wird an dem äusseren Ende gezogen um die Haut anzuheben, was für eine unverzüglichen Korrektur der schlaffen Haut sorgt.

Effekte:

Einerseits erhalten, ziehen und straffen diese Fäden dank der Zacken die sich in der Haut verankern und andererseits regen sie die Wiederherstellung der Haut an, was deutlich die Elastizität verbessert.

Sie ersetzen das Lifting nicht, aber diese Fäden stellen eine weitere Alternative dar die für eine grosse Zufriedenheit des Patienten sorgt.

Diese Fäden produzieren einen beinahe umgehend einen mechanischen straffenden Effekt, dieser variiert je nach behandeltem Bereich und Hautbedingungen.

Die biologischen Effekte sind ab dem ersten Monat sichtbar, werden nach 3 Monaten konsolidiert und dauern bis zu 12 und sogar 18 Monate an.

Auch wenn die eingeführten Fäden nach ungefähr 4 Monaten vom Körper absorbiert werden dauern die Effekte an da der Faden von neuem durch den Körper um den Faden herum produzierten Kollagen ersetzt wurde.

Die Behandlung mit gezackten Spannfäden ist vollkommen kompatibel mit dem Sozialleben, bei einer Wiederholung von einem mal im Jahr.

Wie bei vielen Behandlungen hängt die Dauer immer von diversen Faktoren ab wie der Sonneneinwirkung, Diäten, Tabakkonsum und vor allem Genetik.

Die gezackten und die monofilen Fäden können in der selben Behandlung kombiniert werden.

Nebenwirkungen

Es handelt sich um eine sichere Behandlung die nur sehr selten Komplikationen mit sich bringt. Es kann einzig und allein, und dies nur leicht und vorübergehend, zu folgenden Fällen kommen: Schwellung, Spannung, Ödem, Rötung, leichtes Stechen oder ein Hämatom, alle verschwinden nach kurzer Zeit. Ausserdem können Sie umgehend Ihren gewöhnlichen Aktivitäten nachgehen.

Empfehlungen vor der Behandlung mit gezackten mehrfädigen COG Fäden

Traumeel drei Tage vor der Behandlung in Form von Tabletten einnehmen um das Auftauchen von Hämatomen im behandelten Bereich zu verhindern. Es handelt sich um ein Medikament das dazu dient den Schmerz und die Schwellung von Prellungen oder Hämatomen zu minimieren.

Es empfiehlt sich Vitamin-C-reiche Lebensmittel zu sich zu nehmen. Es ist erwiesen dass Personen mit einer Ernährung die viel Vitamin C enthält die Kollagen-Produktion der Haut anregen. Aus diesem Grund empfehlen wir vor und nach der Behandlung Früchte mit einem hohen Vitamin-C-Anteil zu essen.

Keine Gerinnungshemmer wie Beispielsweise Aspirin einnehmen. Falls Sie mit Gerinnungshemmern behandelt werden, müssen Sie uns dies mitteilen.

Keine stimulierenden Substanze (Energy Drinks, Kaffee, Cola-Getränke) oder Tabak in den Tagen vor der Behandlung konsumieren.

Behandlung: 30-40 Minuten
Anästhesie: lokal mit Injektion
Dauer des Effekts: bis zu 18 Monate
Fäden: insgesamt 6 gezackte Fäden (3 auf jeder Seite)

Preis des Angebots: 450€ Komplett

Bitte reservieren Sie Ihren Behandlungstermin oder Ihre kostenfreie Beratung jetzt. Rufen Sie uns an unter: Telefon (+34) 971 102 103 oderklicken Sie hier und senden uns eine Nachricht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

¿Necesitas más información?
LLamanos al 971 102 103
toggle

Aquí tiene la posibilidad de reservar directamente una cita para un tratamiento en línea. Rellene el siguiente formulario con sus datos y el día que mejor le convenga a usted para la cita, nos pondremos en contacto con usted lo antes posible para confirmar su cita.

Medicina Estética

Relief®

Maquillaje Permanente

Estética Facial

Menú Facial


Aquí tiene la posibilidad de reservar directamente una cita para un tratamiento en línea. Rellene el siguiente formulario con sus datos y el día que mejor le convenga a usted para la cita, nos pondremos en contacto con usted lo antes posible para confirmar su cita.

Medicina Estética

Relief®

Maquillaje Permanente

Estética Facial

Menú Facial